Aquagym

 

Home
Nach oben
Andrea und Walter
Belegungsplan
Belegschaft
Bilder
Kinderschwimmkurse
Tauchen
Ausbildung
Krankenkassen
Preise
Kontakt

Aquafitness ist eine sanfte Wassersportart die bei uns mit anheizender Musikuntermalung stattfindet. Sie ist speziell für unsere Mitglieder die sich unter Anleitung und im Team im Wasser bewegen wollen, dabei aber den Stress des Aquarobic meiden möchten. Die gezielte Bewegung aller Muskelgruppen und Gelenke steht deutlich im Vordergrund. Manche Krankenkassen übernehmen bis zu 100% die Kosten unserer Leistungen. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach. Unsere Empfehlungsliste können Sie hier einsehen.

Eine ruhigere Angehensweise bei voller Ausnutzung der Leichtigkeit im Wasser. Gelenkschonend und stabilisierend wird die Muskulatur sehr gut mobilisiert. Dennoch wird hier der Trainings- und damit gleichzeitig Abnehmeffekt maximiert.

Aquafitness strafft die Muskel, stärkt Lungen und Herz und hilft den Alltagsstress zu bewältigen. Die Übungen ähneln denen die auch außerhalb des Wassers gemach werde, allerdings werden sie auf Grund des Wasserwiderstandes langsamer ausgeführt und sind demzufolge wirkungsvoller. Das eigentliche Gymnastikgerät stellt hauptsächlich das Wasser dar. Im Wasser ist der Widerstand 12 mal höher als an der Luft. Trotz dieses hohen Trainingseffekts werden die Muskeln, Gelenke und Sehnen sehr schonend bearbeitet. 

Wir führen Aquafitness im brusttiefen Wasser durch, es ist also nicht wichtig schwimmen zu können!

Dynamische und spielerische Übungen sind von grundlegender Wichtigkeit bei der Suche nach dem eigenen, körperlichen und psychischen Gleichgewicht.

Unter Zuhilfenahme von schwimmenden Geräten werden Übungen ermöglicht die auf dem Trockenen überhaupt nicht möglich wären. Dies ist durch die fast vollkommenen Schwerelosigkeit möglich. Alle Körpermuskel werden von der Wasserbewegung beansprucht: sie arbeiten auch um in die Normallage (Entspannung) zurück zu gelangen. Herz, Kreislauf, Muskulatur und Körperbeweglichkeit werden durch Aquagym bestens gefördert.  Aquagym kann von allen ausgeführt werden: das Wasser neutralisiert einerseits die Schwerkraft des Körpers und bietet andererseits einen besseren Halt für Gelenke und Fesseln (Knie, Schulter, Hüfte).

Wasser und die richtigen Bewegungen sind kreislaufstärkend, sie wirken durch die stattfindende Wassermassage fettlösend aus und bekämpft demzufolge Zellulitis. Aquafitness kann bedenkenlos von fast jedem durchgeführt werden, gerade auch von Schwangeren und Senioren. Wem dies zu viel sein sollte der kann auch an der speziellen Form der Wassergymnastik, am Aqua Mobil Training teilnehmen. Aqua Mobil kann bis ins hohe und höchste Alter durchgeführt werden.

 

  • Überschaubare, kleine Gruppen
  • 27°C bis 29°C warmes Wasser
  • angenehmes Salzwasser
  • persönliche Trainer/in
  • Moderiertes Training
  • individuelle Termine
  • Privattraining
  • Eine Stunde lang begleitende Lymphdrainage
  • Eine Stunde lang begleitende Bindegewebsmassage

 

Aquagym ist für Teilnehmer in jedem Alter und mit jedem Gewicht, auch und gerade für Schwangere.

Gerade übergewichtige Mitglieder schätzen sehr die Intimität unseres abgeschlossenen Hallenbades.

  • Keine lästigen Zuschauer, nur Gleichgesinnte
  • Keine Störenfriede, nur Mitmacher
  • Niemand macht sich lustig
  • alle haben die selben Probleme/Ziele

Der Weg kann auch von Aquagym zum Aquajogging, Aquabiking oder Aquapower führen, je nach dem wie es Ihnen als unserem Mitglied angenehm ist.

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: buero@atec.eu
Copyright © 2009 ATEC
Stand: 20.03.20